Facharztpraxis für Augenheilkunde in Stadtoldendorf und Uslar - Augenarzt Dr. med. Reza Hadjian
Webdesign by elf42

Verletzungen am Auge

Verletzungen durch Fremdkörper


Häufige Verletzungen entstehen durch oberflächliche Fremdkörper.

Augenarzt Stadtoldendorf - Dr. med. Reza Hadjian

Fremdkörper im Auge (Quellennachweis BVA)

Hierbei handelt es sich oft um kleine Schmutz- oder Staubpartikel, manchmal auch Insekten, die durch Wind oder Luftzug in das Auge gelangen. Darüber hinaus können bei handwerklichen Arbeiten mit Stein-, Metall- oder Holzwerkstoffen kleine Partikel in das Auge geschleudert werden. Diese können sich dann auf der Hornhaut oder Bindehaut gelegentlich auch unter dem Oberlid befinden und sind mit bloßem Auge teilweise nicht zu sehen. Der Augenarzt kann diese mit Hilfe des Mikroskopes gut erkennen und entfernen.

Verätzungen am Auge

Durch chemische Substanzen wie Flüssigkeiten, Dämpfe, Rauch oder auch feste Stoffe wie Kalk, kann es zu schwerwiegenden Verletzungen des Auges kommen. Hierbei ist auch die Menge, die in das Auge geraten ist, von Bedeutung. Die ätzenden Substanzen können tief in das Gewebe eindringen und zu bleibenden Schäden mit Narbenbildung führen.

Entscheidend ist eine sofortige ausgiebige Spülung des Auges mit Wasser oder wenn dies nicht zur Verfügung steht, kann jede andere neutrale wässrige Flüssigkeit verwendet werden. Durch eine langanhaltende Spülung (mind. 10 min.) kann die schädigende Substanz verdünnt und die Prognose verbessert werden. Nach der Spülung muss die nächste Klinik oder der Augenarzt aufgesucht werden.

Prellung des Auges (Contusio bulbi)

Eine stumpfe Gewalteinwirkung kann durch Faustschläge, Tennis- oder Squashbälle, Sektkorken und Ähnliches erfolgen. Je nach schwere der Verletzung können unterschiedliche Schäden am Auge entstehen. Es kann u.a. zu Blutungen, Verletzungen der Regenbogenhaut, der Linse oder der Netzhaut kommen. Auch nach längerer Zeit können noch Folgeschäden wie Augendruckerhöhung, Linsentrübung und Netzhautveränderugen auftreten.

Offene Verletzungen am Auge

Durch spitze oder scharfe Gegenstände kann es zu einer durchdringenden Verletzung der äußeren Augenhülle (Hornhaut, Lederhaut) kommen. Oft sind weitere Teile des Auges verletzt wie die Linse, die Ader- oder Netzhaut. Diese Verletzung muss operativ versorgt werden. Auszuschließen ist, dass ein Fremdkörper im Auge verbleibt. Das Risiko einer Augapfelentzündung ist sehr hoch, so dass eine antibiotische Behandlung notwendig ist. Die Prognose hängt stark von der Schwere der Verletzung und von dem in das Auge eingedrungene Material ab, da bei verunreinigten Fremdkörpern ein erhöhtes Risiko für eine schwere Augeninfektion besteht.

Web Design by elf42 webdesign by elf42

Dr. Hadjian - Facharztpraxis für Augenheilkunde

Markt 5, 37627 Stadtoldendorf, Telefon 0 55 32 / 97 21 21

© by elf42 |Sitemap
Related Links: Webdesign & Suchmaschinenoptimierung - SEO by elf42 / Empfehlung